Sorgerecht

Sorgerecht erklärt

Das Sorgerecht regelt das Recht zur Erziehung und die Pflicht zur Versorgung und zur Betreuung eines minderjährigen Kindes. Ist dieses Recht auf einen Dritten übertragen, spricht man von Ergänzungspfleger oder Vormund.

Nach Trennungen entbrennen hieran oft erbitterte Streitigkeiten. Über das Sorgerecht werden teils finanzielle Aspekte oder eine Generalabrechnung über die Beziehung geführt.

Dabei verkennen viele Eltern, dass am Ende kein Gewinner da ist, wenn ein Kind in ein Heim oder eine Pflegefamilie kommt.

Diese Kategorie erklärt betreffend des Sorgerechts

  • wie man mit dem Jugendamt umgeht
  • welche Fehler man vor Gericht vermeiden sollte
  • welche Besonderheiten bei Inobhutnahmen ohne Beschluss gelten
  • wie man vor Gericht taktisch vorgeht
  • welche Möglichkeiten man hat
  • und was man tunlichst nicht tun sollte

Die Beiträge zum Sorgerecht

Mein Buch zum Sorgerecht

Alle Beiträge in dieser Kategorie in chronologischer Reihenfolge