Mindestanforderungen

« Back to Glossary Index

Die Mindestanforderungen an die Qualität von Sachverständigengutachten im Kindschaftsrecht sind eine vereinheitlichte und standardisierende Definition, wie ein wissenschaftlich fundiertes und prüffähiges familienpsychologisches Gutachten in Kindschaftssachen auszusehen hat. Definiert sind formelle und inhaltliche Vorgaben und Grenzen, insbesondere auch zur Qualifikation der Gutachter. Sie sind aber kein Gesetz, sondern nur eine Definition wissenschaftlicher Standards.

« Back to Glossary Index
Messenger Telegram WhatsApp